Waldbühnenjugend: Improvisationstheater `Open Air´

"Die flotten Karotten" -eine Gruppe Jugendlicher der Waldbühne Melle im Alter von 16 bis 21 Jahren- laden mit ihrem Leiter Hendrik Bönnschen ein zu einem einmaligen Event am Freitag, 29. August, um 20.00 Uhr auf die Waldbühne.
Was zu erwarten ist, das wissen vorher weder Zuschauer noch Spieler/-innen. Denn das ist das Besondere am Improvisationstheater: Das "Input" liefert das Publikum auf Zuruf. Es wird also ein spannender Abend voller Spaß und mit vielen Überraschungen.
Karten zum Einheitspreis von 5,00€ auf allen Plätzen sind erhältlich in der Geschäftsstelle, Mühlenstr. 23, telefonisch unter 05422-42442 sowie an der Abendkasse (auch während der laufenden Saison).
 

"Daumen hoch!" für die Ferienpass-Aktion 2014 unserer Waldbühnen-Theaterplattform

Haltung, Gestik, Mimik und Sprache sind wichtige Parameter in der Schauspielerei.
Das erfuhren eine Woche lang mögliche künftige Akteure auf einer Theaterbühne, natürlich auch, was `Lampenfieber´ bedeutet.
Unter der Leitung von Kathrin Pfeiffer und Mario Buletta wurde in den Kulissen der diesjährigen Inszenierungen eifrig gearbeitet, und das war gar nicht so einfach. Jeden Morgen gab es eine neue Aufgabe, denn jeden Tag galt es, ein neues kleines Stück einzustudieren, das dann am Nachmittag vor den Augen von Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden zur Aufführung kam. Der Applaus entschädigte dann aber für alle Mühen. Vielleicht hat in diesem Sommer eine kleine Schauspielkarriere auf unserer Waldbühne ihren Anfang genommen?
(weitere Bilder gibt es unter "WIR - ÜBER UNS" / "Theaterplattform")
 

Aktuelles Programm


Die drei Musketiere

Die Geschichte von Axel Plogstedt nach dem Roman von Alexandre Dumas entführt Sie in das 17.... mehr


Cinderella - Prinz sucht Frau!

Diese Erzählung von Charles Perrault -in der Bearbeitung von Andreas Brochtrop-Wegerich- zeigt das... mehr

Ein Gastspiel im September auf der Waldbühne

Freitag, 05. September, 20.00 Uhr:

"Cliff and the Shadows Tribute Band"

Hier wird die Liebe zur Musik der Stars des Rock`n Roll der 50er und 60er Jahre hör- und fühlbar, speziell die Freude an den Songs der Superband aus dieser Zeit, Cliff Richard & the Shadows.
Cliff Richard & the Shadows Tribute Band wird als die zur Zeit beste Cliff & Shadows Coverband Deutschlands bezeichnet. Leadsänger Rainer Kegel, Werner Grimme (Leadgitarre) sowie die herausragende Rhythmussektion mit Peter Haywood (Drums), Andrè Deininger (Bass) und Dirk Müller (Rhythmusgitarre) sorgen für begeisterte Zuschauer und -hörer.
Karten im Vorverkauf sind erhältlich
- in der Geschäftsstelle der Waldbühne Melle, Mühlenstr. 23, Tel. 05422-42442
- beim Meller Reisebüro, Mühlenstr. 38, Tel. 05422-5751
- beim Meller Kreisblatt, Mühlenstr. 24, Tel. 05422-704950.

 

 

 

 

Liebe kleine und große Gäste,

das Waldbühnenjahr 2014 hat mit Ihrer Unterstützung sehr gut angefangen. Die Wiederaufnahme von "Tratsch im Treppenhaus" war ein voller Erfolg.
Jetzt hoffen wir alle auf eine Fortsetzung im Sommer.
Ein toller Anfang wurde mit der Premiere von "CINDERELLA - Prinz sucht Frau" gemacht: Über 400 große und kleine Gäste waren begeistert von dem, was sie zu sehen und zu hören bekamen und sangen zum Abschluss laustark mit: "Was für ein Abenteuer, ...".
Auch die gut 200 Premierengäste beim Abendstück, "Die drei Musketiere", die trotz Dauerregens dem spannungsreichen Spiel auf der Bühne folgten, waren voll des Lobes über das, was das Ensemble über knapp 3 Stunden bot.
Jetzt hoffen alle auf einen ähnlich erfolgreichen Sommer wie im vergangenen Jahr.
Ach ja, ein besonderes Highlight gab es auch noch:
Am Sonntag, 8. Juni, war der "Tag des Freilichttheaters", den wir mit vielen Bonbons begehen konnten.
Die Bühne war an diesem Tag von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr zur Besichtigung geöffnet.
Dieses Angebot nahmen ca. 350 kleine und große Besucher/-innen wahr und ließen sich über unsere Waldbühne und die Arbeit vom Anfang bis zum Abschluss einer Inszenierung gerne informieren.

Im Mittelpunkt standen darstellerische Höhepunkte:
Die 28 Mitglieder der "Sketchplosion" (das sind unsere Jüngsten im Alter von 6 - 13 Jahre) boten eine tolle Aufführung des Kindermusicals "Schule der Träume", in dem die wahren Hintergründe bei `DSDS´,  `ESC´, `GNTM´ etc. aufgedeckt wurden.
Im Anschluss weckten die Ensembles der Stücke `Die drei Musketiere´ und `CINDERELLA - Prinz sucht Frau´ mit großem Engagement in einigen Szenen Lust auf einen Besuch bei uns im Sommer 2014, um dann auch alle Abenteuer vollständig miterleben zu können.
Ich bin sicher, das ist gelungen!

(Übrigens: Sollten Sie noch eine Möglichkeit der Freizeitgestaltung mit vielen oder wenigen Stunden suchen - wir haben bestimmt das Passende für Sie!
Wir hoffen auf Ihre Anfragen - telefonisch, per Email, ... .)

Die gesamte Waldbühnenfamilie freut sich darauf, Ihnen einen wunderschönen, interessanten und abwechslungsreichen Sommer 2014 zu bieten, aber:
Für Sonnenschein und Temperaturen am Abend um 20 Grad sind Sie zuständig!

Am Freitag, 29. August, wartet noch ein "Schmankerl" auf Ihren Besuch: "Die flotten Karotten", ein kleines Ensemble aus unserer Waldbühnenjugend, das sich intensiv dem Improvisationstheater widmet, bietet ab 20.00 Uhr beste Unterhaltung mit vielen Überraschungen.

(Im Winter wird es bei uns natürlich weiter gehen:
In der Vorweihnachtszeit sind Sie bei uns im Festsaal Melle herzlich willkommen bei "Tischlein, deck dich!".)


Ihr
Herbert Zinnecker
 

Unsere Sponsoren und Partner